Physiotherapie und medizinisches Training
gelenkreha

Matrix-Therapie - Zellbiologische Regulationstherapie

Zellbiologische Regulationstherapie (Matrix-Therapie-ZRT®)

"Erst das Gewebe sanieren, dann schmerzfrei trainieren"

Physiotherapeutische Behandlung von unspezifischen Rückenschmerzen in der Gelenkreha mit biomechanischer Stimulation ZRT®-Matrix-Therapie © Extrazell Physiotherapeutische Behandlung von unspezifischen Rückenschmerzen in der Gelenkreha mit biomechanischer Stimulation (ZRT®-Matrix-Therapie nach Dr. med. Dickreiter) © EXTRAZELL

Die Matrix-Therapie-ZRT® nach Dr. Dickreiter basiert auf mehreren Therapiemodulen. Ziel der Matrix-Therapie ist die Sanierung der Extrazellulären Matrix auf Gewebsebene. Was bedeutet das für unsere Patienten?

Die besondere Leistung der Matrix-Therapie-ZRT® bei unspezifischen Rückenschmerzen

Bei über 80% aller Patienten mit chronischen Rückenschmerzen findet der Orthopäde keinen Befund wie Bandscheibenschäden, Nervenkompressionen oder andere Strukturschäden an der Wirbelsäule.

Die heftigen Schmerzen sind dennoch da und behindern den Patienten im Alltag erheblich. Durch die Bewegungseinschränkungen und Schmerzen leidet der Patient und verschlechtert die Situation seiner Wirbelsäule durch Passivität weiter. Das ist ein Teufelskreis.

Fachartikel von Dr. Dickreiter zum Weiterlesen:

"pAVK (Periphere arterielle Verschlusskrankheit) bzw. Schaufensterkrankheit mit Matrix-Therapie behandeln"
Die periphere arterielle Verschlusskrankheit ist eine Erkrankung der arteriellen Blutgefäße in den Armen oder Beinen. Der Verlauf der pAVK wird bestimmt durch eine zunehmende Einengung der Arterien.

"Morbus Sudeck (CRPS) durch Zellbiologische Regulationstherapie (ZRT) behandeln"
Morbus Sudeck oder Komplexes regionales Schmerzsyndrom (CRPS) ist eine schwer zu behandelnde, langwierige Erkrankung.

"Frozen Shoulder: Den Verlauf wirksam abkürzen mit ZRT-Matrixtherapie"
Frozen Shoulder ist eine nichtbakterielle Erkrankung der Schulter. Die Frozen Shoulder beginnt plötzlich ohne äußeren Anlass wie Unfall oder Überlastung mit heftig einschießenden Schmerzen.

"Frozen Shoulder Verlauf abkürzen mit ZRT-Matrix-Therapie"

ZRT®-Matrix-Therapie: Wärmestrahlung mit wassergefiltertem Infrarot (wIRA®)

Infrarot ist der warme Teil des Sonnenlichtes. Durch spezielle Filterung in einer Wasserküvette werden alle Teile aus dem Infrarot herausgefiltert, die Wasser erhitzen. Übrig bleibt eine Besonders sanfte, tiefenwirksame Wärmestrahlung, die tief ins Gewebe eindringt.

Dieses wassergefilterte Infrarot entspricht dem Infrarot des natürlichen Sonnenlichtes. Auch hier findet in der wasserhaltigen Atmosphäre der Erde eine natürliche Wasserfilterung des Infrarotlichtes statt.

Wirkungen von wassergefiltertem Infrarot (wIRA®)

  • Förderung des Stoffwechsels in der Extrazellulären Matrix (Mikrozirkulation)
  • Verbesserung der Nährstoffversorgung
  • Schmerzlindernde Wirkung
  • Muskelentspannende Wirkung
  • Verbesserung der Heilung problematischer Wunden
  • Verbesserung der Regeneration

ZRT®-Matrix-Therapie: Biomechanische Stimulation

Die biomechanische Stimulation ist als Therapie Teil des ZRT®-Matrix-Konzeptes. Biomechanische Stimulation ist ein zentraler Bestandteil der Sanierung des Zellstoffwechsels in erkrankten Organen.

Das Prinzip der biomechanischen Stimulation ist die Aktivierung der Mikrozirkulation (Stoffwechsel im extrazellulären Raum) durch Vibration.

Wir suchen!

Wir suchen Physiotherapeuten Teilzeit/Vollzeit. Für nähere Informationen bitte klicken!

Zur Stellenanzeige

Kurse ab Oktober 2018

 

"Die Rückenschule"

10 Termine

Beginn: Mittwoch, 10.10.2018
Zeit: 19:00-20:00

10 Termine (60 min) für 100 € (Kostenübernahme durch Krankenkasse bis zu 80.- €)

"Pilates"

Beginn Kurs
Donnerstag, 18.10.2018
Zeit: 10.00-11.00


Jeweils 8 Termine (60 min) für 95,- €

Seminar "Gesunde Füße"

Stabilisierende Übungen zu den Außenbändern des Sprunggelenks

Halbtageskurs für Patienten - Aktivprogramm für schmerzfreie Füße.

"Fehlbelastungen mit Übungen zu Hause selbst beheben"

Termine
  • 14. Juni 2018
  • 02. August 2018
  • 11. Oktober 2018
  • 13. Dezember 2018

Zeit:
9:00-13:00 Uhr

Seminar Anmeldung

Kontakt und Service

Physiotherapie in Freiburg
Martina Wetzel
Physiotherapeutin

Alte Bundesstrasse 58
79194 Gundelfingen

Terminvereinbarung
fon: 0761-55 77 58 66
fax: 0761-55 77 58 67
e-mail: [email protected]

Zeiten
Montag bis Freitag
8:00 bis 20:00 Uhr

Kontakt aufnehmen