Physiotherapie und medizinisches Training
gelenkreha

ZRT®-Matrix-Therapie: Biomechanische Stimulation

Die biomechanische Stimulation ist als Therapie Teil des ZRT®-Matrix-Konzeptes. Biomechanische Stimulation ist ein zentraler Bestandteil der Sanierung des Zellstoffwechsels in erkrankten Organen.

Das Prinzip der biomechanischen Stimulation ist die Aktivierung der Mikrozirkulation (Stoffwechsel im extrazellulären Raum) durch Vibration.

In jedem lebenden Organismus sind auch in Ruhe c.a. 3% aller Muskelfasern rhytmisch aktiv und vibrieren dauerhaft. Das stellt die sogenannte Muskelpumpe dar. Diese Muskelpumpe stellt auch im ruhenden Organismus die Grundlage der Mikrozirkulation dar.

Durch Einbringen einer Schwingung oder Vibration in die Muskelfasern wird diese Muskelpumpe verstärkt oder erst wieder angeregt. Das wirkt ganz direkt auf den Zellstoffwechsel und kann zum Verschwinden chronischer Schmerzen beitragen.

Seminar "Gesunde Füße"

Stabilisierende Übungen zu den Außenbändern des Sprunggelenks

Halbtageskurs für Patienten - Aktivprogramm für schmerzfreie Füße.

"Fehlbelastungen mit Übungen zu Hause selbst beheben"

Termine

  • 18. Juni 2020
  • 10. Sep. 2020
  • 29. Okt. 2020
  • 17. Dez. 2020

Zeit:
9:00-13:00 Uhr

Seminar Anmeldung

Kontakt und Service

Martina Wetzel
Physiotherapeutin

Alte Bundesstrasse 58
79194 Gundelfingen

Terminvereinbarung
fon: 0761-55 77 58 66
fax: 0761-55 77 58 67
e-mail: info@gelenkreha.de

Zeiten
Montag bis Freitag
8:00 bis 20:00 Uhr

Kontakt aufnehmen